Nebula [Lizenzierung] - Verwendete Lizenzen auf andere Geräte übertragen

Wichtiger Hinweis:
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, bitte beachten Sie, dass wir maschinelle Übersetzung verwenden, um Artikel in Ihrer Landessprache bereitzustellen. Es kann sein, dass nicht alle Texte korrekt übersetzt werden. Sollten Sie Fragen oder Unstimmigkeiten bezüglich der Richtigkeit der Informationen in der übersetzten Version haben, lesen Sie bitte den Originalartikel hier:Originalversion

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie man die Gerätelizenzen im Nebula License 2.0 Schema überträgt. In dieser neuen Lizenz-Implementierung ist die Lizenz an das Gerät gebunden und kann im Falle einer RMA von einem Gerät auf ein anderes übertragen werden, oder wenn ein Lizenzschlüssel fälschlicherweise dem falschen Gerät zugewiesen wurde und Ihre Pro-Organisation eine Gnadenfrist einhält, wie unten dargestellt.

1. Was bewirkt die Lizenzübertragung und wo liegen die Grenzen?

2. Identifizieren Sie die an der Übertragung beteiligten Geräte

3. Wählen Sie die Lizenz aus und führen Sie die Übertragung durch

4. Überprüfung der Übertragung

1. Was bewirkt die Lizenzübertragung und welche Einschränkungen gibt es?

Bei der Lizenzübertragung werden die ungenutzten Lizenzen, die mit einem Gerät verbunden sind, auf ein anderes Gerät übertragen. Die Geräte können sich in derselben oder in einer anderen Organisation befinden. Die Geräte müssen denselben Eigentümer haben.

Gebündelte Lizenzen, Test- und Aktionslizenzen können nicht übertragen werden.

In der folgenden Tabelle sind die Aktionen aufgeführt, die für jeden Lizenzstatus durchgeführt werden können. Weitere Informationen zum Lizenzstatus finden Sie im Artikel Wie man den Lizenz-Assistenten in Nebula verwendet, um Lizenzen zuzuweisen und ihre Zuweisung aufzuheben


Q1. Kann ich die Zuweisung einer Lizenz rückgängig machen, wenn ich einen Fehler bei der Zuweisung der Lizenz zu einem Gerät gemacht habe und sich die Lizenz im Status "aktiv" oder "in der Warteschlange" befindet?
Antwort: Nein, "Zuweisung rückgängig machen" kann nur auf inaktive Lizenzen angewendet werden. Der Benutzer kann "Lizenz übertragen" wählen, um sie auf das richtige Gerät zu übertragen, wie im folgenden Beispiel gezeigt.

Q2. Ich habe bereits eine Lizenz auf ein Gerät übertragen, dessen Lizenz abgelaufen ist. Warum befindet sich meine Organisation noch in der Schonfrist oder in der Basisorganisation?
Antwort: Bitte prüfen Sie, ob alle Geräte in der Organisation über genügend Lizenzen verfügen. Wenn ja, gehen Sie bitte zur Registerkarte "Übersicht" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Upgrade".

2. Identifizieren Sie die Geräte, die an der Übertragung beteiligt sind

Es ist möglich, die NCC PRO/PLUS Lizenz zwischen Geräten zu übertragen, indem Sie zu

Organization-wide > License & inventory

Die beiden Registerkarten "Gerät" und "Lizenz" bieten die Möglichkeit, die Lizenz zu übertragen. Identifizieren Sie zunächst das Gerät, das die zu übertragende Lizenz besitzt, und das Gerät, das noch keine Lizenz besitzt. Nutzen Sie die Filterwerkzeuge für eine schnellere Suche

Registerkarte Gerät:



Wie im obigen Bild zu sehen ist, hat der Switch mit der MAC-Adresse 20:06:29:11:06:D3 keine PRO-Lizenz, während der Switch mit der MAC-Adresse 20:06:29:11:06:D4 sogar zwei Lizenzen hat, von denen eine fälschlicherweise hinzugefügt wurde.


3. Wählen Sie die Lizenz aus und führen Sie die Übertragung durch

Nachdem Sie auf "Lizenz übertragen" geklickt haben, erscheint das Fenster für die Lizenzübertragung. Wählen Sie die Lizenz aus und klicken Sie auf "Auswählen", um die Organisation und das spezifische Gerät auszuwählen, das Ziel der Lizenzübertragung ist.

Beachten Sie, dass nur Lizenzen mit dem Status "Aktiv" oder "In Warteschlange" auf ein anderes Gerät übertragen werden können. Falls ein Gerät sowohl über aktivierte als auch über in der Warteschlange befindliche Lizenzen verfügt, empfiehlt es sich, die in der Warteschlange befindliche Lizenz zu übertragen, da diese noch nicht verbraucht wurde.

Um eine noch nicht aktivierte Lizenz wiederzuverwenden, lesen Sie bitte diesen anderen Artikel, der den Prozess "Zuweisung aufheben" behandelt.

Wie man den Lizenz-Assistenten in Nebula verwendet, um Lizenzen zuzuweisen und die Zuweisung aufzuheben





Sie können überprüfen, ob das Zielgerät korrekt ist, und dann auf die Schaltfläche "OK" klicken, um die Lizenz zu übertragen.



Ein ähnlicher Prozess kann auf der Registerkarte "Lizenz" durchgeführt werden. Identifizieren Sie die Lizenz, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Lizenz übertragen".

Hinweis: Sie können Lizenzen auf ein Gerät in einer anderen Organisation übertragen, das ebenfalls demselben Kontoinhaber gehört.

Überprüfen der Übertragung
Die Organisation ist nun auf das PRO-Paket aktualisiert und die Lizenz wurde erfolgreich auf den Switch MAC: 20:06:29:11:06:D3 übertragen.

Die Registerkarten "Gerät" und "Lizenz" zeigen nun an, dass die Lizenz dem Switch korrekt zugewiesen wurde und ihr Status nun "Aktiv" ist, da die Organisation auf PRO aktualisiert wurde und die Lizenz somit abläuft.

Beiträge in diesem Abschnitt

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Teilen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.